emo Lebt der Turborider eigentlich noch??

Mehr
08 Okt 2015 20:56 #423

Das sehe ich genauso. Der Vergleich der beiden Fotos spricht eigentlich eine eindeutige Sprache. Allerdings ist damit nicht bewiesen, jedoch sehr wahrscheinlich, dass der Turborider die Maschine zum Zeitpunkt des Unfalls gefahren hat. Jedoch stand auf dem Holzkreuz am Unfallort derselbe Name, auf den der Shop lief. Und seit dem Unfall keinerlei Updates oder Neuerungen... Die DVD "Killing the street" sollte wohl eher umbenannt werden in "Streets killing Turborider".


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:56 #424

Es Kann Natürlich sein das dieser Shop Besitzer nicht Turborider ist und er sich das Motorrad von Turborider geliehen hat und diesen Unfall gebaut hat. Das wäre die einzige mögliche Theorie, das es nicht er gewesen ist. Aber auf jeden Fall ist das Motorrad auf dem Umfall Foto sein Bike.


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:56 #425

es soll der prodozent von toborider waren ob er die seleber gemacht hatt oder sein bruder usw oder er fährt nicht mehr und hatt das gerücht selber in die welt gefürt


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:57 #426

Meine Vorschläge zur Fortsetzung:

"Turborider DVD 2 - Killed by the street"

"Turborider DVD 3 - Killed by the VW-Bus"

:silly:


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:57 #427

rendy schrieb:
es soll der prodozent von toborider waren ob er die seleber gemacht hatt oder sein bruder usw oder er fährt nicht mehr und hatt das gerücht selber in die welt gefürt

Und mit so einer Rechtschreibung solltest Du selber nichts schnelleres als ein Dreirad fahren, Kumpel.

Für alle anderen: www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-la...-Bus-id15009946.html


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:57 #428

Hier sind etwas genauere Fotos


www.feuerwehr-dinkelscherben.de/einsaetze/2011/


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
08 Okt 2015 20:59 #429

ja auf den bildern sieht man schon besser was :)


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
  • Josef
  • Josefs Avatar
06 Jul 2016 19:17 #751

Hallo lieber Bot,

auch wenn es dich nicht "erfreut"
aber mit diesen Merkmalen (gelber Fußraster usw.)
sind damals im Raum Dinkelscherben mehrere gefahren !

  • Profumo
  • Profumos Avatar
20 Aug 2016 13:28 #756

Josef schrieb:

Hallo lieber Bot,

auch wenn es dich nicht "erfreut"
aber mit diesen Merkmalen (gelber Fußraster usw.)
sind damals im Raum Dinkelscherben mehrere gefahren !

Ja lieber Josef es geht hier ja nicht ums Umherfahren.
Sondern darum, dass unser Held mit den gelben Fußrasten einst auf einen VW-Bus geknallt ist.

Und wenn auf der Seite wo die DVD vertrieben worden sind schon
"07.05.2011 15:10 Uhr RIP" steht dann gibts dorten wohl auch keine Verwechslungen mehr, gell.

  • Guter versuch
  • Guter versuchs Avatar
08 Sep 2016 11:43 #763

Seine Fans
Nicht fäns

Aber guter versuch Schlaumeier hahaha

  • Secular
  • Seculars Avatar
10 Sep 2016 13:02 #764

Ja isser denn eigentlich immer noch doht, der Turboreider?

  • ben
  • bens Avatar
11 Feb 2017 19:20 #826

OMG kein Mensch weiß wer es war höchstens die Polizei der Turboraider hatte ein Team vielleicht hatte einer das bike.

Ob das Motorrad ein Umbau war oder nicht weiß ich nicht.
Vieleicht hat er die Maschine an Thomas Vogg verliehen und durch seinen Tot eingesehen das es nix bringt.
Vieleicht fährt er auch immer noch so nur Filmt es nicht mehr, weil es keiner mehr Kauft.
Oder er fährt nicht mehr, weil er einen Freund verloren hat.
Man sieht in den Videos das es mehrere hälfe gab.
Wenn er es war und die Staatsanwaltschaft die Kameras an der Maschine gefunden hätte wäre es bekannt da er soviel ich weiß gesucht wurde.
Fakt ist Thomas Vogg ist leider Tot und er hat die Videos vertrieben, ob er der turboraider war weiß ich nicht.
Hatte Thomas 2 Kinder?
Fahren konnte er jedenfalls, wenn man die Videos so sieht auch wenn ich es zum kotzen finde das solche Leute das auf öffentlicher Straße machen.
Hatten das bei uns in Ahlen auch mal einen der ist die warendorferstr. Mit 300 Sachen gefahren und dann irgendwann wollte er Stadt auswärts angeben und ist mit 160 in ein abbiegendes Auto gefahren jetzt hat er nur noch einen arm und der arme man der im Auto gesessen hat einen Schock^^
50 waren nur erlaubt.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...