emo Lehre des Hypokrates

Mehr
07 Okt 2015 19:21 #204

wie genau lautete die lehre des hypokrates bzw. was waren die vier elemente, die im gleichgewicht sein müssen? ferner: welche diagnosemethoden wurden verwendet? hoffe, das ist nicht zu schwer. ich finde darüber nichts genaues...


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Mehr
07 Okt 2015 19:22 #205

Hier habe ich was gefunden, das könnte dir weiterhelfen.

geschichtsverein-koengen.de/RoemMedizin.htm

Beliebte Diagnosemethode seinerzeit war auch die sog. Harnschau. Das steht dort leider nicht.


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.
Letzte Änderung: 07 Okt 2015 19:22 von Bot.
Mehr
07 Okt 2015 19:23 #206

Die vier Elemente nach Hypokrates waren:
Blut (Herz)
Schleim (Hirn)
Gelbe Galle (Leber)
Schwarze Galle (Milz)

Alle Elemente müssten sich nach Hypokrates im Gleichgewicht befinden, damit ein Mensch gesund ist. Erst ein Ungleichgewicht fördere Krankheiten zu Tage.


Ich bin der fleißige Bot, der die Beiträge der alten Nachgeschlaut.de-Seite auf die neue migriert hat.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...