Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler mit Korrektur

Korrekte Schreibweise:
Sisyphus


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
Sissifuss
Sissiphus
Sissifuß
Sisifuß
Sisifuss
Sisiphus
Sisiphuss
Sißifuss
Sysiphus
Sysifus

Erläuterung:

Sisyphus bzw. auch Sisyphusarbeit beschreibt eine sinnlose und zugleich schwere Tätigkeit. Der griechischen Sage nach wird Sisyphos (hier mit "o" geschrieben) von Hermes für seinen Frevel in die Unterwelt gezwungen, wo er zur Strafe einen Felsblock auf ewig einen Berg hinaufwälzen muss, der, fast am Gipfel, jedes Mal wieder ins Tal rollt.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
unparteiisch


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
unparteisch

Beispiel:

Kein Politiker, der einer Partei angehört, ist unparteiisch.
Der Schiedsrichter sollte stets unparteiisch sein.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Ganz klar doch! Oder nicht? Der Nee-"Fehler" hat sich bildungsunabhängig tief verankert und ist kaum auszumerzen. Würde man eine richtige Schreibweise anhand der benutzten Häufigkeit ableiten, würde man das umgangssprachlich abgekürzte "Nein" in Form von "Nee" nur mit einem "e" schreiben, also "Ne". Das ist aber nicht konsequent. Ein Erklärungsversuch.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
des Weiteren


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
- desweiteren
- des weiteren

Beispiel:

Des Weiteren müssen wir klären, ob das noch Sinn macht.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
Bezug nehmend
bezugnehmend


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
Bezug nehment
bezugnehment

Erläuterung:

Beide Varianten sind möglich, allerdings sollte die Schreibweise "Bezug nehmend" bevorzugt verwendet werden.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
je nachdem


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
- jenachdem
- je nach dem
- jenach dem

Beispiel:

Je nachdem, wie man sich entscheidet, könnte man falsch liegen.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
infolgedessen
infolge dessen


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
in folge dessen
in Folge dessen
in folgedessen

Begründung, Merkregel:

Nanu? Geht wirklich beides? Vorsicht, es hängt davon ab: Sofern man für das Wort "infolgedessen" synonym "deshalb", "daher", "also" oder "deswegen" einsetzen kann, wird "infolgedessen" zusammengeschrieben. Beispiel:

Es hat stark geregnet. Infolgedessen war die Erde nass.
Es hat stark geregnet. Deshalb war die Erde nass.

Ansonsten - das ist aber sprachlich der seltenere Fall - wird das Wort "infolge dessen" getrennt geschrieben:

Das Stauende, infolge dessen es zu Unfällen kam, lag hinter einer Kurve.

Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
vor allem


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
vor Allem
vorallem

Begründung, Merkregel:

Vor allem bei Glatteis sollte man besonders vorsichtig fahren.
Mich freut vor allem, dass die Erde eine Kugel ist. "Vor allem" wird nicht zusammengeschrieben (falsch: vorallem) und "allem" auch nicht großgeschrieben (falsch: vor Allem).

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...