Neue Deutsche Rechtschreibung: Häufige Rechtschreibfehler

Korrekte Schreibweise:
infolgedessen
infolge dessen


Häufige bzw. beliebte falsche Schreibweise:
in folge dessen
in Folge dessen
in folgedessen

Begründung, Merkregel:

Nanu? Geht wirklich beides? Vorsicht, es hängt davon ab: Sofern man für das Wort "infolgedessen" synonym "deshalb", "daher", "also" oder "deswegen" einsetzen kann, wird "infolgedessen" zusammengeschrieben. Beispiel:

Es hat stark geregnet. Infolgedessen war die Erde nass.
Es hat stark geregnet. Deshalb war die Erde nass.

Ansonsten - das ist aber sprachlich der seltenere Fall - wird das Wort "infolge dessen" getrennt geschrieben:

Das Stauende, infolge dessen es zu Unfällen kam, lag hinter einer Kurve.

Bitte erst anmelden um zu kommentieren.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...