26.04.2016: Spam-Mail mit dem Betreff: BUSINESS VORSCHLAG (chinsang147[at]gmail.com), versandt am 26.04.2016, 10:30 Uhr (MEZ)

 

Betreff: BUSINESS VORSCHLAG
Absender
: Mr.chin (chinsang30[at]gmail.com)
Datum: 26.04.2016, 10:30 Uhr (MEZ)

Inhalt der Email:

BUSINESS VORSCHLAG

ich verwende dieses Medium informieren Sie über die Transaktion für den Transfer von $ 21,500,000 (21 Millionen, fünfhunderttausend Dollar) in meiner Bank in China für Sie als Empfänger. Es werden 100 % sicher, dass der Finanzleiter des verstorbenen Kunden.

Kontaktieren Sie bitte auf meine private e-Mail unten für Fragen und weitere Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,

Chin sang

E-mail: chinsang30[at]gmail.com

 

--------------------

Bitte beachten (Disclaimer):

Namensüberschneidungen (z.B. Firmenname, Vor- und Nachname, E-Mail, Domain, etc.) sowie Telefonnummern sind rein zufällig und haben in aller Regel nichts mit real existierenden Kontaktdaten zu tun. Spammer benutzen gerne tatsächlich existierende Daten, um Ihre Spam-Mail glaubwürdig erscheinen zu lassen.

Bitte erst anmelden um zu kommentieren.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...