20.10.2015: Spam-Mail mit dem BetreffRe: Anfrage 15-12221222 vom 05.10.2015 Von: office (info[at]direktgeld1.com), Versandt am: 20.10.2015, 10:40 Uhr (MEZ)

19.10.2015: Spam-Mail mit dem Betreff: WhatsApp Nachricht von Jessica Schreiber von WhatsApp MSG Center (noreply[at]whatsapp-handynachricht.info), versandt am 19.10.2015, 04:04 Uhr (MEZ)

19.10.2015: Spam-Mail mit dem Betreffvon Mr. Wilson V on: Mr. Wilson (paul[at]vivre-essaouira.com), Versandt am 19.10.2015, 22:39 Uhr (MEZ)

13.10.2015: Spam-Mail mit dem Betreff: YOUR EMAIL ADDRESS HAVE WON von LOTTO NL (lottonl[at]europe.com), versandt am 13.10.2015, 01:19 Uhr (MEZ)

12.10.2015: Spam-Mail mit dem Betreff: ABSCHLIESSENDE MITTEILUNG FÜR DIE ZAHLUN von LOTTERIE KOMMISSION BOARD SPANIEN (Lotto.commission[at]europe.com), versandt am 12.10.2015, 01:15 Uhr (MEZ)

Derzeit läuft wieder eine Spam-Welle. Es wird empfohlen, diese Email ungelesen zu löschen und den Link nicht anzuklicken. G-Data blockt den Link dieser Seite mit dem Hinweis, dass dies eine bereits bekannte Phishing-Webseite sei.

Nun geht es um das werbemäßig schon ziemlich abgelutschte Thema "Private Krankenversicherung". Die Spammer von cli- kn.org sind derzeit wirklich aktiv - das muss man ihnen lassen. Wenn es mit den Doktortiteln schon nicht klappt, vielleicht dann ja mit  Versicherungen?

Doktortitel nun per Email? Laut der untenstehenden Spam-Mail wohl kein Problem. Wenn aber schon "richtige" Doktortitel von namhaften Politikern spitz unter die Lupe genommen und dann aberkannt werden, dürfte man den Email-Doktor wohl nie erhalten. Kreativ ist es ja schon! Das Ziel dürfte jedoch das gleiche sein: Adressen abgreifen, Ramsch verkaufen oder Provisionen abgreifen. Oder alles auf einmal.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...