Und gleich noch eine Email, die auf die Seite mx-kl.com locken soll. Hier nochmal der Hinweis durch G-Data: "G Data Security hat den Zugriff auf diese Webseite verweigert. Es handelt sich hierbei um eine bekannte Phishing-Seite." Link nicht anklicken, Email einfach löschen.

Derzeit läuft wieder eine Spam-Welle für mx-kl.com. Es wird empfohlen, diese Email ungelesen zu löschen und der Dame, die angeblich diese Email versendet nicht zu antworten. Auch wenn die Vorstellung schön ist, dass die Barclay's Bank 8,5 Millionen Dollar überweisen könnte - dieser Gedanke gehört eindeutig ins Reich der Phantasie. Real ist, dass man über schlechte Links in eine Phishing-Falle tappt bzw. diese Spam-Email wohl einzig dazu dient, Adressen abzugreifen.

Hinterfragt

Spam-Pranger

Dieser Mist nervt jeden! Hier sind die verrücktesten und derbsten Spam-Nachrichten. Ansehen...